PuSchB (Praxis und Schule)

Du hast 10 Schulbesuchsjahre und noch keinen Hauptschulabschluss?

Dein besonderes Interesse liegt im Bereich Hauswirtschaft und Ernährung?

Du hast noch keinen Ausbildungsplatz gefunden?

In PuSchB sammelst du im Projekt Schülercafeteria Erfahrungen im Bereich Hauswirtschaft und Ernährung.

Durch Praktika hast du direkten Kontakt zur beruflichen Arbeitswelt und die Möglichkeit, einen Ausbildungsberuf und evtl. einen Ausbildungsplatz nach deinen Wünschen zu finden.

In PuSchB an der KKS hast du die Möglichkeit, in einem Jahr deinen Hauptschulabschluss oder deinen qualifizierenden Hauptschulabschluss nachzuholen.

Unterstützung findest du durch sozialpädagogische Begleitung und engagierte Lehrkräfte.

Im Rahmen der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung bietet die Käthe-Kollwitz-Schule eine besonderes Programm an: Praxis und Schule (PuSch). Dieses Programm wird vom Europäischen Sozialfond gefördert und unterliegt einem jährlichen Antrags- und Genehmigungsverfahren beim Hessischen Kultusministerium. Eine Aufnahme in PuSchB kann also nur vorbehaltlich einer erteilten Genehmigung für PuSchB an der Käthe-Kollwitz-Schule durch das Hessische Kultusministerium erfolgen.

Hier im Downloadbereich findest Du Informationsblätter und Anmeldeformulare.