Schüler*innenvertretung

Im Folgenden findet ihr wichtige Antworten rund um die Schüler*innenvertretung:

Welche Aufgaben hat die Schüler*innenvertretung?

Die Schüler*innenvertretung vertritt die Interessen aller Schüler*innen an unserer Schule und als Mitglied hat sie ein Stimmrecht in der Schulkonferenz und kann Anträge an diese stellen.

Mit welchen Themen befasst sich die Schüler*innenvertretung?

  • Ansprechpartner für Vorschläge zur Verbesserung des schulischen Miteinanders
  • Gestaltung des Schullebens, z.B. durch die Mitwirkung bei Schulfesten, bei der Organisation von sportlichen Veranstaltungen wie unser jährliches Volleyballtunier.
  • Unterstützung von Schüler*innen bei Problemen mit Mitschüler*innen und Lehrer*innen

Wie könnt ihr Mitglied der Schüler*innenvertretung werden?

Die Schüler*innenvertretung wird am Anfang des Schuljahres in der Sitzung des Schüler*innenrates gewählt, die stimmberechtigten Mitglieder des Schüler*innenrates sind die Klassensprecher*innen aller Klassen unserer Schule.

Wie könnt ihr mit der Schüler*innenvertretung Kontakt aufnehmen?

Unter der E-Mail-Adresse svteamkks@hotmail.com ist die Schüler*innenvertretung zu erreichen und freut sich auf Ideen und Anregungen zur Mitgestaltung des Schullebens. Selbstverständlich lassen sich auch auf diesem Wege Termine für Sprechzeiten vereinbaren.​​

Verbindungslehrerin

Sarah Razavi

Sarah Razavi

Mein Name ist Sarah Razavi. Als Verbindungslehrerin unterstütze ich die Arbeit der Schulsprecher*innen. Gerne stehe ich euch zur Seite und bin für euch die richtige Ansprechpartnerin, wenn es zu Problemen zwischen Lehrer*innen und Schüler*innen kommt.

In meiner Funktion als Verbindungslehrerin bin ich die Vermittlerin zwischen den Schülerinnen und Schülern, der Schüler*innenvertretung (SV) und der Schulleitung.

Zu erreichen bin ich in den Pausen im Lehrerzimmer oder unter der E-Mail-Adresse sarahrazavi@gmx.de.​