Schulleben

Nachrichten und Mitteilungen aus dem Schulalltag.

Aussetzung des regulären Unterrichts bis zu den Osterferien

(…) Informationen zur Durchführung von Abschlussprüfungen erhalten Sie zeitnah, sobald diese von Seiten des Kultusministeriums vorliegen. Sonderregelungen zur Leistungsbewertung, die aufgrund des Unterrichtsausfalls erforderlich werden, entwickeln wir derzeit. Dabei wird selbstverständlich sichergestellt, dass den Schüler*innen kein Nachteil entsteht. Die Lehrkräfte bieten Alternativen zum Präsenzunterricht an, die jeweils auf geeigneten Kanälen versendet werden. Dadurch wird sichergestellt, […]

mehr lesen...

Pflegetag eröffnet berufliche Perspektiven

1. 3. 2020

KKS unterstützt wertvolles Berufsfeld Die Lehrkräfte besuchten mit ihren Schüler*innen die Messeangebote im Konferenzraum, die in zwei wesentliche Phasen unterteilt waren. Zuerst stand ein Vortrag auf dem Programm, bei dem über mögliche Laufbahnen im Berufsfeld Pflege informiert, Chancen aufgezeigt und Fragen beantwortet wurden. Betont wurden die guten beruflichen Aussichten, die der Arbeitsmarkt im Pflegesektor derzeit […]

mehr lesen...

Gemeinsamer Aufbruch ins digitale Zeitalter

16. 2. 2020

KKS-Kollegium eröffnet sich neue Welten am pädagogischen Tag   Das harmonische Zusammenspiel der Lehrkräfte der Steuergruppe Medien und der Moderator*innen Frau Schneider und Herrn Lehmann, die die Mediengruppe mit dem „Blick von außen“ kontinuierlich unterstützen, sorgte für eine entspannte Annäherung an das Thema digitale Schule. Nach der thematischen Einstimmung besuchten die KKS-Lehrkräfte Workshops, deren Inhalte […]

mehr lesen...

„Käthe-Cup“: Volleyballturnier sorgte für Beifallsstürme

16. 01. 2020

Frenetisch umjubelte Ballwechsel verbinden KKS-Schulgemeinschaft Teils von frenetischem Jubel und Anfeuerungsrufen begleitet, teils in gespannter Stille beobachtet, wurde er ausgespielt – der letzte lange, lange Ballwechsel des traditionellen „Käthe“-Cups, bevor die diesjährige Siegerklasse des KKS-Volleyballturniers feststand und sich mit dem neuen Wanderpokal auf dem Siegerbänkchen präsentieren durfte. Die unbefangene Stimmung und das Miteinander von Schüler*innen, […]

mehr lesen...

Eine Kerze für den Frieden

17.01.2020

Die Wanderfriedenskerze in Offenbach Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 11 der höheren Berufsfachschule Sozialassistenz in der Käthe-Kollwitz-Berufsschule haben diese Kerze gestaltet. Sie haben sich mit Menschen beschäftigt, die Opfer von Gewalt waren, aber darin nicht stecken geblieben sind, sondern sich aktiv für Versöhnung und Frieden einsetzten. Diese Menschen zeigen uns, dass Hass und Gewalt […]

mehr lesen...

Weihnachtsmarkt kehrt ins sanierte KKS-Gebäude zurück

Festliche Angebote für den guten Zweck Dass der Weihnachtsmarkt an der Käthe-Kollwitz-Schule mit vielen Highlights aufwartet, die mit viel Liebe zum Detail von der ganzen KKS-Schulgemeinschaft organisiert werden, hat schon Tradition – die große Besonderheit in diesem Jahr war die Rückkehr des bunten, weihnachtlichen Treibens in das sanierte Käthe-Gebäude, das die Tage in neuem, weihnachtlichen […]

mehr lesen...

Fridays for future

23.09.2019

Mit bunten Regenschirmen für den Klimaschutz KKS-Schulgemeinde steht Hand in Hand für die Umwelt Dass Regenschirme nicht nur vor Niederschlag schützen, sondern beim Klimaschutz mitwirken können, das war kürzlich an der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach zu bestaunen – insbesondere von Oben aus. Erst seit kurzem offiziell zu den Umweltschulen Deutschlands zählend, war es für die Schulgemeinde […]

mehr lesen...

Chinesische Delegation besucht die Fachschule für Sozialwesen der Käthe-Kollwitz-Schule

20.09.2019

Eine fünfköpfige chinesische Delegation vom Weifang Engineering Vocational College aus Weifang, unter der Leitung des Direktors Zhang Rongbin, besuchte am 19.09.2019 die Käthe-Kollwitz-Schule, um sich über die Erzieher*in-Ausbildung der Fachschule für Sozialwesen zu informieren. In diesem Zusammenhang wohnten die chinesischen Lehrer*innen einer Unterrichtsstunde bei und informierten sich über die modernen Unterrichtsmethoden. Bei einem gemeinsamen Gespräch […]

mehr lesen...

Mit „gehissten Segeln“ und sonnigen Aussichten in eine „coole“ Zukunft

01. 07. 2019

KKS-ler feiern verdienten Fachabiturerfolg! „Segel setzen!“, „Zeugnis an Board“, „KKS-ler gehen nie unter“ – geflügelte Worte wie diese waren in den Reden zu hören, die kürzlich bei der akademischen Feier der Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule im Foyer der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach gehalten wurden. Die zahlreichen Gäste spürten, wie wichtig es den Rednern war, ihren […]

mehr lesen...

Zeugnisübergabe an die Teilnehmer der Ausbildung zum/r Erzieher/in

27.06.2019

Feierliche Zeugnisübergabe an die Studierenden anlässlich der Beendigung der theoretischen vollzeitschulischen und berufsbegleitenden Ausbildung zum/r Erzieher/in am 26.06.2019 an der Käthe-Kollwitz-Schule Am 26.06.2019 fand die feierliche Zeugnisübergabe an die Studierenden anlässlich der Beendigung der theoretischen Ausbildung in der Käthe-Kollwitz-Schule statt. Der Abteilungsleiter der Fachschule für Sozialwesen, Herr Ronald Freitag, beglückwünschte die Studierenden für das Bestehen […]

mehr lesen...

„Käthe“-Büste bereichert Walhalla

19.06.2019

„Sophie Scholl?“ „Hildegard von Bingen?“ „Käthe Kollwitz?“ Was haben sie gemeinsam?“ Stellt man diese Frage bei einem Unterrichtsquiz, hört man Schlagwörter wie: „Es sind Frauen!“, „Sie sind berühmt!“, „Schulen und Straßen sind nach ihnen benannt!“ Was viele nicht wissen, ist, dass alle drei zu den weiblichen Persönlichkeiten zählen, die in die Walhalla bei Donaustauf aufgenommen […]

mehr lesen...

Mit bunten Bildern in ein neues Leben

29.05.2019

Eindrucksvolle Fotoausstellung von „Käthe“-Schülerinnen und -schülern. „Fotos sprechen lassen“, lautet das Motto der Fotoausstellung, die am Montag, 3. Juni, um 17 Uhr in der Stadtbücherei in Offenbach eröffnet wird. Die Aufnahmen, die von InteA-Schülerinnen und -schülern der Käthe-Kollwitz-Schule gemacht wurden, zeigen unterschiedliche Facetten des Lebens von jungen Menschen, die noch nicht lange in Deutschland sind […]

mehr lesen...

Zwischenstand im TELLUS-Projekt

20.02.2019

Mit frischen Gedanken zu einer leichtgängigen Integration. Das TELLUS-Projekt, das auf die Integration von Seiteneinsteiger*innen wie etwa Migrant*innen in das Schulsystem und Berufsleben abzielt, ging an der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach kürzlich in die Halbzeitbesprechung. Passend zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres galt es, eine Zwischenbilanz zu ziehen und sich darüber auszutauschen, inwieweit es gelungen ist, die […]

mehr lesen...

Jobgarantie und „viele besondere Tage“ in der Pflege

10.02.2019

KKS-Pflegetag begeistert InteA-Schülerinnen und -schüler. Orientierung schenken! Perspektiven aufzeigen! Appelle wie diese werden heutzutage häufig an Schulen gerichtet, die vor den Erfordernissen der Lebenswirklichkeit nicht die Augen verschließen. Insbesondere die berufliche Zukunft der Schülerinnen und Schüler sollte von Bildungseinrichtungen stets im Blick behalten werden. Ein Beispiel dafür, wie es gelingen kann, die Situation auf dem […]

mehr lesen...

Dancing to connect refugees 2016

Oktober 2016

Ein interkulturelles Tanzprojekt vom 26.9.-3.10. mit Schülern verschiedener Schulen in Zusammenarbeit mit der New Yorker Battery Dance Company. Schülerinnen und Schüler aus unterschiedliche Klassen tanzen gemeinsam. Die Abschlussaufführung war am 3. 10. 2016 um 18 Uhr im Festsaal des Casinos (Raum 823) auf dem Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt, Grüneburgplazu 1, 60323 Frankfurt Klicken Sie […]

mehr lesen...

Missio-Truck 2016

Mai 2016

Missio-Ausstellungstruck: „Menschen auf der Flucht“. Der Ausstellungstruck des katholischen Hilfswerks missio zum Thema „Menschen auf der Flucht“ war am13.5.2016 zu Gast an der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen aus dem Ostkongo hat die multimediale Ausstellung für die Ausnahmesituation „Flucht“ sensibilisieren. Der Truck stand am Freitag, 13.5.2016 auf dem Pausenhof für Besuche von Schülerinnen […]

mehr lesen...

Preisverleihung Gesund leben und Spaß dabei 2016

April 2016

3. Platz der Klasse 12SOZ3 beim Wettbewerb „Gesund leben und Spaß dabei“. Bei dem Wettbewerb ging es darum, dass Schülerinnen und Schüler frühzeitig erkennen, wie wichtig eine gesundheitsbewusste Haltung ist. Gleichzeitig sollen sie Wege entwickeln, um einzigartige Feste und Partys zu feiern. Schließlich sollen die jungen Menschen das Leben in vollen Zügen genießen, ohne ihrer […]

mehr lesen...